Disney Chat

End Chat

STAR WARS™: Commander

  • Android (Amazon)
  • Android (Google Play)
  • Kindle Fire HD (Amazon)
  • PC
  • Windows Phone 10
  • Windows Phone 8
  • iOS

Wie spiele ich Star Wars™: Commander?

posted on 2016/06/09


Feldhandbuch des Commanders
Willkommen auf Tatooine, Commander. Wenn Sie hier überleben wollen, sollten Sie sich gut vorbereiten. Es wird Zeit, Ihre Ausbildung ein bisschen aufzufrischen.

1. Droiden
2. Laden
3. Den Kampf vorbereiten
4. Den Kampf beginnen


 
1. Droiden
Nicht alle Probleme lassen sich mit einem Blaster lösen. Wenn du eine Basis bauen willst, brauchst du Droiden, die sich um sie kümmern. Jedes Bauprojekt beschäftigt einen Droiden; wenn du also schnell expandieren willst, brauchst du mehr davon. Du kannst weitere Droiden kaufen, indem du oben rechts das Droiden-Symbol berührst.

Image of the Droid Hut and the Droid icon highlighted.

Hinweis: Du solltest nicht um jeden Schrott, den du in der Wüste findest, herumbauen. Tippe Trümmer an, damit sie von einem Droiden entfernt werden.

2. Laden
Wer an einem so verkommenen Ort voller Abschaum überleben will, braucht eine gute Verteidigung. Setze deine schwer verdienten Ressourcen hier ein, um Verteidigungen aufzubauen.

Image of the Shop icon highlighted.

Beachte die 6 Kategorien:
  • Verteidigung: Defensive Strukturen (keine Geschütze). Du solltest die Vorteile eines einfachen Walls oder die Wirkung eines Schilds gegen einen Luftangriff nicht unterschätzen. Sei bereit für alles: Fallen, Droideka-Wächter und Scout-Türme sind wichtige Verteidigungsaspekte. 
  • Armee: Bist du bereit, den Feind anzugreifen? Die meisten dieser Gebäude helfen dir dabei, genau die Einheiten auszubilden oder zu bauen, die du dafür brauchst.
  • Ressourcen: Es ist egal, wie gut deine Einheiten ausgebildet sind, wenn dir die Ressourcen fehlen, um deine Macht zu behalten. Diese Strukturen bringen dir Metall, Credits, Schmuggelware und Kristalle und bezahlen sich irgendwann von selbst.
  • Vermögen: Du musst schnell an Metall, Credits und Kristalle kommen? Dann ist das genau der richtige Ort für dich.
  • Schutz: Du hast es satt, ständig irgendwelchen Blasterschüssen ausweichen zu müssen? Durch Schutz verhinderst du eine Zeit lang, dass du angegriffen wirst. Außer natürlich du greifst selbst einen anderen Commander an.
  • Geschütze: Spezielle Verteidigungsstrukturen - ein Muss für jeden Commander. Jedes Geschütz hat seine eigene Stärke: Kombiniere sie, um dem Feind zuzusetzen.
Hinweis: Durch Berühren des "i" in der oberen rechten Ecke bei jedem Kauf im Laden gibt es wichtige Informationen zur Funktion. 

3. Schlachtvorbereitung
Was ist ein Commander ohne seine Einheiten? Es wird Zeit für eine Armee.

Hier sind ein paar der Konstruktionen (zu finden unter Laden > Armee), mit denen neue Einheiten verpflichtet werden:
  • Kasernen: Berühre 'Trainieren', um Infanterie-Einheiten zu trainieren - Boden-Spezialisten mit einzigartigen Stärken und Schwächen.
  • Raumschiffkommando: Berühre 'Auftrag', um Raumschiffe zu erstellen, die Ziele von oben bombardieren und angreifen können.
  • Fabrik: Berühre 'Trainieren', um Fahrzeuge zu bauen - mechanisierte Einheiten mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, Panzerung und Feuerkraft.
  • Heldenkommando: Berühre 'Mobilisiere', um Helden zu verpflichten - die Elite der Galaxis wie z. B. Luke Skywalker, Han Solo und Darth Vader.
Image of a base with the Hero Command building centered.

Hinweis: Du brauchst einen Einheitentransporter (zu finden unter Laden > Armee), um die Einheiten unterzubringen, bis sie in die Schlacht geschickt werden. Du kannst nur so viele Einheiten haben, wie der Einheitentransporter aufnehmen kann.

4. Schlachstart
Bereit, es mit dem Feind aufzunehmen? Der folgende Leitfaden baut auf allem Erlernten auf und setzt es in die Tat um:
Viel Glück da draußen, Commander!

War dieser Artikel hilfreich?


Noch auf der Suche nach der richtigen Antwort?

Kontaktieren

We recommend contacting us by

Email

Other ways to contact

Logo

Call Me Now

Logo

Free Phone